TGMS HQ Germany

Sie sind auf der Suche nach etwas neuem? Vielleicht ein, in Deutschland noch unbekanntes, Martial Art System aus Korea - TeukGong MooSool.

Mixed Marial Art "MMA" - so heist es heute in aller Munde in den Kampsportkreisen, auch das wirst Du hier finden ... koreanisches MMA
Techniken aus dem Hapkido, Taekwondo, Yudo, Kumdo und Kwanjol-Sul sind TeukGong MooSool

Wir als TGMS HQ Germany bieten das Teukgong Moosool in Verbindung mit der International Teukgong Moosool Federation (iTGMSF) in Deutschland an.

Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an ....

 

Weitere Informationen über Teukgong Moosol finden sie hier auf unseren Webseiten.

Werde Instruktor im Teukgong Moosool - Anerkennung von Dangraden

Sie haben Interesse Teukgong Moosool (TGMS) auch in Ihrem Verein oder Ihrer Schule anzubieten? Werden Sie Instruktor des Teukgong Moosool Stiles.

Nach Besuch der Basis und Einführungsseminare sind Sie qualifiziert mit dem Teukgong Moosool in Ihrem Verein oder Ihrer Schule zu beginnen. Mit den Informationen über Trainings- und Prüfungsinhalte werden Sie von uns ausgestattet und von uns begleitet.

Nach einer Trainingszeit von mind. 6 Monaten nehmen Sie an einem Instruktorkurs Teil I für Teukgong Moosool teil. Hier bekommen Sie weitere Fähigkeiten, die Sie in der Ausbildung Ihrer Schüler im TGMS Stil benötigen. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie befähigt Prüfungen Ihrer Schüler im TGMS Stil vom 7. - 5. Kup selbst durchzuführen. Nach mindestens weiteren 6 Monaten und dem dann folgenden Instruktorkurs Teil 2 können Sie die Anerkennung Ihres Kup- oder Dangrades (Taekwon-Do, Hapkido ab 1. Kup) zum 1. Dan im Teukgong Moosool erreichen. Prüfungen vom 4. - 3. Kup werden dann in Ihrem Verein/Schule von Ihnen durchgeführt.

Prüfungen ab dem 2. Kup, sowie Danprüfungen werden Zentral abgehalten.


Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an info@kcma-germany.de